Frühlinghaftes Wandern an Mosel & Rhein

Nicht mehr lieferbar

Neuer Artikel

479,00€inkl. MwSt. und p.P.

  • 23.04. - 26.04.2020
Vorname & Nachname *
Personen *
Straße *
Postleitzahl & Ort *
E-Mail *
Telefonnummer *
Nachricht *

4-Tage-Reise ab € 479,-

Frühlinghaftes Wandern an Mosel & Rhein mit Toni Ortner

 

Oh Mosella … du hast ja so viel Wein. So beginnt die bekannteste Hymne auf die wohl schönste Weinlandschaft Deutschlands. Entdecken Sie die imposanten Weinberge, die terrassiert gen Himmel streben. Gemeinsam erleben Sie die Gastlichkeit der „Moselländer“ und bestaunen die schönen Fachwerkstädte der Region.

 

1. Tag: Tirol - Rheinsteig vom Loreley-Felsen - St. Goarshausen

Ganz früh am Morgen machen Sie sich auf den Weg in die Weinecke Deutschlands. Über die Autobahn München und Nürnberg bis nach St. Goarshausen mit Pause. Hier beginnt die leichte Wanderung mit Aufstieg zum Loreleyfelsen über den Treppensteig. Zur Mittagspause erwartet Sie eine Rheinsteig Vesperplatte. Gestärkt geht es weiter zur Besichtigung des Loreley-Felsen. Einer Legende zufolge thronte auf dem Felsen eine blonde Jungfrau, die viele Schiffer in den Tod zog, weil sie mit ihrer Schönheit die Fahrenden betörte. Die Wanderung führt Sie zur Burg Katz, die seit 2002 ein Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal ist. In St. Goarshausen angekommen bringt Sie der Bus in das 3*Moselhotel Burg-Café in Alken, wo Sie mit einem Welcome Drink begrüßt werden, Ihre Zimmer beziehen und gemeinsam zu Abend essen. Gehzeit: 1h 45min, 190 HM auf, 190 HM ab, 4,8 km

 

2. Tag: Moselsteig von Enkirch nach Traben-Trarbach

Am Morgen bringt Sie der Bus nach Enkirch am Moselufer. Unverfälschte Romantik zeigt der Weinort mit seinen vielen Fachwerkhäusern. Nach dem Aufstieg zum Wanderweg führt eine Höhenwanderung nach Starkenburg. Bei einem Tellergericht können Sie mittags die unvergesslichen Ausblicke auf das Moseltal genießen, bevor Sie sich zum Abstieg Richtung Bahnhof Traben-Trarbach auf den Weg machen. Anschließend bringt Sie der Bus wieder ins Hotel, damit Sie den Tag in gemütlicher Runde beim Abendessen ausklingen lassen können. Gehzeit: 3h 15min, 320 HM auf, 290 HM ab, 8,8 km

 

3. Tag: Bleidenberger Rundweg und Geysir von Andernach

Nach einem guten Frühstück wandern Sie über Oferfell zum „homo erectus“ und weiter zur Dreifaltigkeitskirche bis zur Burg Thurant. Die Burg ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen über dem Ort Alken. Teils auf römischen Grundmauern errichtet, ist sie eine der ältesten Burgen des Mosellandes. Nach einer Besichtigung kehren Sie noch in die Schenke zur Mittagspause ein. Danach ist der Abstieg geplant und der Bus fährt Sie nach Andernach. Hier besuchen Sie das Geysir-Zentrum mit einer Fahrt unter die Erde zum Ursprung des Geysirs. Danach genießen Sie eine Schifffahrt auf dem Rhein zum Naturschutzgebiet Namedyer Werth. Dort befindet sich das seltene Naturphänomen - der Geysir Andernach. Später im Hotel dürfen Sie im hauseigenen, urigen Weinkeller 5 verschiedene Weine verkosten. Gehzeit: 3h, 230 HM auf, 230 HM ab, 6,3 km

 

4. Tag: Moseltal - Schloss Karlsruhe - Tirol

Nach dem Frühstück und Check Out heißt es Abschied nehmen vom Moseltal. Über die Autobahn Mannheim geht es bis nach Karlsruhe. Das Schloss Karlsruhe wurde zwischen 1715 und 1718 errichtet. Das Karlsruher Schloss ist der Mittelpunkt des von 32 Radialstraßen gebildete Karlsruher Stadtgrundrisses, dem „Fächer“.

In der Badischen Weinstube im Botanischen Garten erwarten Sie als Mittagsgericht badische Maultaschen. Am Nachmittag geht es dann endgültig über Stuttgart zurück in die Heimat Tirols.

Anforderung: leichte bis mittelschwere Wanderungen, etwas Kondition und Wandererfahrung nötig

 

Ihr Hotel: Moselhotel Burg-Café Alken ***

Moselstr. 10-11, 56332 Alken, Deutschland

Telefon: +49 2605 4443

Das Moselhotel Burg-Café Alken, direkt an der Mosel gelegen umgeben von sonnen-verwöhnten Weinberge mit einem hauseigenen, urigen Weinkeller, verfügt über komfortable Zimmer mit Bad/WC, Fön, kostenlose Pflegeprodukten, Sat-TV. und WLAN inklusive.

 

Leistungen:

  • Reise im Komfortbus
  • 1 x Rheinsteig Vesperplatte
  • 1 x Welcome Drink bei Anreise im Hotel
  • 3 x ÜF im 3*Moselhotel Burg-Café Alken
  • 3 x Abendessen im Rahmen der HP
  • 1 x mittags Tellergericht
  • 1 x Eintritt Burg Thurant
  • 1 x Mittagsjause
  • 1 x Eintritt Geysir-Zentrum u. Besichtigung Geysir
  • 1 x Schifffahrt Rhein
  • 1 x Weinprobe (5 verschiedene Weine)
  • 1 x mittags badische Maultaschen
  • Reisebegleitung Wanderführer Toni Ortner
  • alle Mauten & Steuern

Termin:

23.04. - 26.04.2020

 

Preise pro Person:

im Doppelzimmer € 479,-

EZ-Zuschlag 3 Nächte € 60,-

 

Abfahrt:

03.50 Uhr Innsbruck
04.05 Uhr Wattens
04.15 Uhr Kitzbühel
05.00 Uhr Kufstein

Monat April
Tage 4 Tage

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Frühlinghaftes Wandern an Mosel & Rhein

Frühlinghaftes Wandern an Mosel & Rhein

4-Tage-Reise ab € 479,-

23.04. - 26.04.2020

Frühlinghaftes Wandern an Mosel & Rhein mit Toni Ortner

29 andere Artikel der gleichen Kategorie: